Naturheilpraxis
Cranio
Beate Hain
Heilpraktikerin
Marsstraße 24
36041 Fulda-Haimbach
Telefon 0661/291 45 14
Mobil 0177/363 60 41
hp-fulda@gmx.de
www.hp-fulda.de
osteopathie

Behandlungskosten

Die Heilpraktiker-Behandlungskosten sind generell vom Patienten selbst zu tragen und werden gleich nach jeder Sitzung in bar bezahlt.

Gesetzliche Kassen:
In der Regel werden die Kosten der Behandlung durch einen Heilpraktiker von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet.

Im Bereich der Osteopathie erstatten einige gesetzliche Krankenkassen teilweise die Kosten für osteopathische Leistungen. Bitte informieren Sie sich hierzu bei Ihrer Krankenkasse.

Ich bin zertifiziertes Mitglied im Verband freier Osteopathen e.V.

Private Krankenversicherung, Beihilfe, Zusatzversicherungen:
Die Kosten für die Behandlung durch einen Heilpraktiker werden meist teilweise oder ganz übernommen. Dies richtet sich nach den jeweiligen Verträgen mit den Privatkassen, Beihilfe oder Zusatzversicherungen. Es ist daher ratsam, sich im Vorfeld über eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse oder Zusatzversicherung zu erkundigen.
Ein eventueller Kostenerstattungsantrag bei der Krankenkasse muss vom Patienten selbst gestellt werden. Gerne stelle ich hierfür eine Rechnung nach dem gültigen Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) mit Diagnose aus. Werden die Behandlungskosten nur teilweise erstattet, so ist der Patient verpflichtet, den Differenzbetrag selbst zu zahlen.

Die Preise:

BCR Behandlung:
Ab 25,- Euro pro Sitzung.
Hier besteht die Möglichkeit des Erwerbes einer 10er Karte.

Ohrakupunktur:
26,- Euro pro Sitzung.

Blutegeltherapie:
Je nach Anzahl der Egel zwischen 70,- und 150,- Euro.

Osteopathische Behandlungseinheit (ca. 50-60 Minuten):
75,- Euro.

Die Behandlungskosten in den Bereichen Dorn Therapie oder Breuss Massage richten sich nach der Behandlungsdauer und liegen meist zwischen 30,- und 90,- Euro.

Bei meiner Praxis handelt es sich um eine reine Bestellpraxis und für jede Sitzung wird individuell ein Termin vereinbart (Tel. 0661- 2914514). Dadurch werden Wartezeiten in der Regel vermieden. Ich bitte Sie, vereinbarte Termine mindestens 24 Stunden vorher abzusagen.

Gutschein
Wenn Sie einen Behandlungsgutschein verschenken möchten, gibt es verschiedene Varianten (z.B. mit oder ohne Preisangabe) zur Auswahl.